News vom: 07.07.2018
Neuer Forschungsbereich zu entzündlichen Darmerkrankungen gestartet

An der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg sowie an der Berliner Charité ist ein neuer überregionaler Sonderforschungsbereich „Immun-Epitheliale Signalwege bei chronisch entzündlichen Darm­er­krank­ungen“gestartet.


Die Deutsche Forschungs­gemeinschaft (DFG) stellt für die erste Förderperiode bis 2022 11,5 Millionen Euro zur Verfügung.

 

Quelle: https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/96293/Neuer-Forschungsbereich-zu-entzuendlichen-Darm%C2%ADer%C2%ADkrank%C2%ADungen-gestartet

 



Neuer Forschungsbereich zu entzündlichen Darmerkrankungen gestartet
Kommentare auf Facebook

Sprache wählen
Deutsch English
aktuelle News
07.07.2018 20.28: Neuer Forschungsbereich zu entzündlichen Darmerkrankungen gestartet
An der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg sowie an der Berliner Charité ist ein neuer überregionaler Sonderforschungsbereich „Immun-Epitheliale Signalwege bei chronisch entzündlichen Darm­er­krank­ungen“gestartet.
Fotogalerie
Ernährung Ernährung Ernährung Ratgeber bei Colitis Koloskopie Toxisches Megacolon akute Colitis Ulcerosa Typische Colitis Ulcerosa Befund
Colitis-Hilfe.de Suche